Version 5

     

    Unsere Verpackung ist weit mehr als eine bloße Umhüllung, sie ist ein wichtiges Instrument zur Sicherung unserer Produkte und des Absatzerfolges.


    Alle Inhalte und  Vorschriften der folgenden Bereiche sind bindend für unsere Lieferanten, Werke, Joint Ventures und alle für Verpackungsfragen verantwortlichen Mitarbeiter.

    Verpackungen

    Das Kapitel Verpackung ist in zwei Bereiche gegliedert:


    Der Bereich Generelle Standards ist markenübergreifend gültig. Hier finden Sie alle grundsätzlichen Standards bindend für die Verpackung  aller Marken der Daimler Truck AG. Zugehöriges Dokument: Packaging_Standard_Guide.


    Hier werden alle Fragen beantwortet zu:

    • Wer verpackt?
    • Was wird wie verpackt?
    • Packstoffen und Packmittel
    • Qualitätsstandards
    • Standard-Verpackungen (Fefco)
    • Gefahrgut
    • Anliefervorschriften
    • Ansprechpartner


    Der Bereich Design Standards ist markenspezifisch gültig. Hier finden Sie die Richtlinien, Packmittel-Vorschriften und Druckvorlagen für die einzelnen Marken, wie Mercedes-Benz und Smart.

    • Druckvorlagen werden erst nach Rücksendung des Autorisierungsformulars direkt vom GLC versandt. Zugehöriges Dokument: Packaging_Authorisation. Kartonagen und Faltschachteln bis zu einer Größe des Formates DIN A 3 werden in dem markenspezifischen Design bedruckt. Dabei können Faltschachteln im Direktdruck produziert werden. Vollkartonagen können über das GLC bezogen werden.


    Eine Übersicht aller markenspezifischer Verpackungen finden Sie im Downloadbereich unter Print-Standards.

    Etiketten

    • Der Verpackungsinhalt wird grundsätzlich auf dem Teileetikett angegeben. Den aktuellen Teilestamm finden Sie im Download unter dem Dokumentennamen: vas2000_teileMMJJJJ.zip.
    • Um die Einheitlichkeit zu wahren, wird dem Anwender für das Bedrucken der Etiketten die Standardsoftware VAS 2000 kostenlos als Download zur Verfügung gestellt.
    • Bestelladressen und Lieferbedingungen für die Marken Mercedes-Benz und Smart sowie Vorgaben zur Platzierung finden Sie unter MB_Label_Guide und Smart_Label_Guide.

    Rechtliche Vorgaben

    • Die Daimler Brand & IP Management GmbH & Co. KG hat für alle Marken eingetragene Schutzrechte. Zum Beispiel für Markenzeichen, Designs und Schriftzüge. Ebenfalls ist das Mercedes-Benz Verpackungsdesign als Geschmacksmuster und Marke geschützt.
    • Die Benutzung der Marke ist ausschließlich dem Rechteinhaber der Marke sowie autorisierten Partnern und Lieferanten gestattet. Eine widerrechtliche Nutzung der Marken durch Dritte zieht Schadensersatz-, Unterlassungs-ansprüche, strafrechtliche Sanktionen sowie Vernichtungsansprüche mit sich.
    • Die allgemeinen Nutzungsbedingungen und Autorisierungsformulare finden Sie im Downloadbereich.

    Downloads

    Die relevanten Dokumente befinden sich hier im SFX.


    Kontakt
    mbox-006-glc-cw1-verpackungsplanung@daimler.com