Version 3

    Integrität und Compliance sind die Grundlagen für das Geschäft der Daimler AG und für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Partnern. Das funktioniert nur, wenn Unternehmen, Beschäftigte und Geschäftspartner ein gemeinsames Werteverständnis teilen und an einem Strang ziehen.

    In den Daimler Business Partner Standards wurde zusammengefasst, welche ethischen Grundsätze gelten und was Daimler von seinen Partnern erwartet. Dazu gehört neben der Einhaltung von Gesetzen und technischen Vorschriften, zum Beispiel auch der verantwortungsvolle Umgang mit Daten, die Einhaltung der Menschenrechte sowie das Ausrichten des Handelns an den Unternehmensgrundsätzen von Daimler.


    In den Unternehmensgrundsätzen ist beschrieben, was das Miteinander auszeichnen sollte, insbesondere ein fairer, respektvoller und ehrlicher Umgang.



    Daimler setzt sich aktiv dafür ein, dass die Business Partner Standards eingehalten werden und fordert das auch von seinen Partnern als Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.



    „Unsere nachhaltige Geschäftsstrategie basiert auf Integrität und Compliance. Ein gemeinsames Werteverständnis bildet auch die Grundlage für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Partnern.“


    Renata Jungo Brüngger, Mitglied des Vorstandes der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Integrität und Recht

    Die Daimler Business Partner Standards gelten für alle Partner gleichermaßen, zum Beispiel Lieferanten, Vertriebspartner, Sponsoringpartner und Markenbotschafter, Joint Venture Partner oder Lizenznehmer. Sie stehen hier auf der Webseite der Daimler AG in Deutsch und Englisch zur Verfügung.