Version 8

    Ihr Zugang zum Einkaufssystem "proQ"

    Die Mercedes-Benz AG/Daimler AG begegnet den digitalen Anforderungen mit dem Einkaufssystem proQ. Unsere Partner werden ebenfalls an proQ angebunden und profitieren so von einem verbesserten Datenaustausch mit unseren Einkaufsbereichen.

    Die alte Einkaufssystemlandschaft, mit Anwendungen wie z.B. GLOBUS und eDocs, wurde in den letzten Monaten sukzessive durch proabgelöst. Die Implementierung von proQ erfolgte nach dem agilen Prinzip: in kurzen Abständen wurden kontinuierlich neue Funktionalitäten des Systems entwickelt und ausgerollt. Auch in Zukunft werden Verbesserungen an bestehenden Funktionalitäten weiter vorgenommen.

    Zum 01.12.2021 gibt es drei Kacheln, um den elektronischen Datenaustausch mit Partnern zu unterstützen. Das bedeutet für Sie als Lieferant, dass Sie nicht alle Einkaufsdokumente in einer einzigen Applikation finden, sondern diese aus mehreren Funktionalitäten beziehen:
     

    • proCure mit eAccept – für Verträge mit Preisstruktur sowie Preisanfragen aus dem Einkaufssystem proQ 
    • proFrame mit eAccept – für Verträge ohne Preisstruktur (z.B. mehrjährige Lieferverträge, FOSS, Geheimhaltungsvereinbarungen, etc.) aus dem Einkaufssystem proQ
    • proSource - für Produktionsmaterialanfragen und komplexe Nichtproduktionsmaterialanfragen aus dem Einkaufssystem proQ


     Weitere Infos zum elektronischen Datenaustausch und zur Registrierung finden Sie unter folgendem Link: https://supplier-portal.daimler.com/docs/DOC-1849