Version 2

     

    Die Mercedes-Benz do Brasil Einkaufsabteilung spielt eine wichtige Rolle innerhalb des Unternehmens, da sie für die Einkäufe von produktiven, indirekten Materialien und Diensten für die Einheiten von São Bernardo do Campo, Campinas und Juiz de Fora sowie für die Qualität und Entwicklung von Lieferanten verantwortlich ist.


    Um sein Image als Dienstleister für andere Unternehmensbereiche zu konsolidieren, setzt die Einkaufsabteilung von Mercedes-Benz do Brasil auf Innovation, Agilität und Transparenz in der Schnittstellentätigkeit zwischen internen Kunden und Lieferanten. Sie ist auch in der Verstaatlichung von Materialien und in der Entwicklung von Komponenten tätig, um neue Projekte und Produktänderungen zu erfüllen. Dadurch soll eine maximale Synergie zwischen dem Unternehmen und seinen Lieferanten gefördert werden.


    Auf der Suche nach Partnern, die hochwertige, wettbewerbsfähige Preise und gute Logistiklösungen bieten, investiert die Einkaufsabteilung von Mercedes-Benz do Brasil in die Beziehung, Entwicklung und Schulung seiner Lieferanten. Das Unternehmen ist der Meinung, dass es, um angesichts eines immer anspruchsvolleren Marktes wettbewerbsfähig zu bleiben, auf die Beteiligung und das Engagement der Lieferanten angewiesen ist.


    Das Unternehmen fordert hohe Qualitätsstandards von seinen Lieferanten und unterzieht sie strengen technischen Bewertungen und regelmäßigen Prüfungen des Qualitätssystems. Gleichzeitig strebt es auch nach der Anerkennung guter Praktiken und hat dafür sogar einen besonderen Preis ins Leben gerufen: den traditionsreichen Prêmio Interação.


    Weitere Informationen und Dokumente zum herunterladen finden Sie hier